Aktuell

Dienstag, 21. September 2021

MU15 Regio mit Sieg über die SG Solothurn

(Elias Renggli) Am Samstag hatte die MU15 einen heim Match gegen den SG Solothurn. Die Willisauer sind sensationell gestartet mit einem 3:0. Der SG Solothurn ist stark die Willisauer wussten im Voraus, das sie in der Verteidigung stark sein müssen. Das wahren sie dann auch, es wahr aber auch eine unglaubliche Leistung der beiden Goalis Nils Amrein und Orlando Kunz zusammen haben sie 22 Goals abgewehrt. Sie waren aber nicht nur in der Verteidigung stark, sondern auch im Angriff sie konnten einige perfekt ausgeführte Spielzüge machen und super Goals erzielen. Nach der 1. Halbzeit mit 16:11 Goals für die Willisauer gings es nochmal Vollgas weiter. Feldspieler Noe Bernet und Fredi Lutz haben alles gegeben und konnten gesamthaft 28 Goals erzielen. Im grossem und ganzem wahr es ein sehr erfolgreicher Match für die Willisauer; sie haben ein Endstand von 41:31 erkämpfen können und gehen mit fröhlichen Gesichtern aus der Halle.