Pressearchiv Detail

Freitag, 25. Mai 2018

Damen NLA, 2. Runde Damen NLA/B am Sonntag, 27. Mai 2018 in Willisau

Korbballsport auf höchstem Niveau in Willisau

Am Sonntag findet die zweite Runde der Korbball Meisterschaft der Damen in Willisau statt. Für das NLA-Team des STVW eine tolle Gelegenheit, sich von der besten Seite zu präsentieren.

von Fabienne Mühlemann

Der Wetterbericht könnte für das kommende Wochenende nicht besser sein. Bei sonnigen Bedingungen darf der STV Willisau die zweite Saisonrunde austragen. Mit dabei sind die 20 besten Damen-Teams der Schweiz, die sich auf höchstem Niveau messen.

Beim NLA-Auftakt in Urtenen ergatterten die Willisauerinnen einen Punkt. Nun sollen weitere dazu kommen. Auf dem Rasenplatz vor der BBZ-Halle trifft das Heimteam auf Täuffelen, Erschwil-Grindel und Bachs – drei hochkarätige Teams. Täuffelen, der letztjährige Meister, liegt momentan ungeschlagen an der Tabellenspitze. Für die Willisauerinnen ein grosser Anreiz, gegen ein so starkes Team spielen zu können. Mit Erschwil-Grindel haben die Grafenstädterinnen noch eine offene Rechnung. Zwei Mal scheiterten sie gegen die Solothurnerinnen im Cup knapp. Der letzte Kontrahent Bachs holte in der ersten Runde ein Unentschieden.  Sie liegen also mit den Luzernerinnen auf Augenhöhe.

Der STV Willisau kann jede Unterstützung bei diesem schwierigen Unterfangen brauchen. Es wird eine Festwirtschaft mit Speisen und Getränken geben, für Erfrischung ist auch gesorgt. Die Korbballerinnen des STVW freuen sich über zahlreiche Zuschauer.

Die Spiele der Willisauerinnen

11.15 Uhr STVW - Täuffelen BE

12.45 Uhr STVW - Erschwil-Grindel SO

1415 Uhr STVW - Bachs ZH