Pressearchiv Detail

Donnerstag, 18. Januar 2018

5. Runde Innerschweizer Korbball Meisterschaft am 20./21. Januar 2018, Alpenquai Luzern 

Die laufende Meisterschaft geht mit der 5. Spielrunde in die entscheidende Phase. Bis auf die jüngsten Nachwuchsspielerinnen stehen am kommenden Wochenende am Samstag, respektive am Sonntag alle Willisauer Mannschaften im Einsatz. Alle wollen nochmals fleissig punkten, um für die letzte Runde Ende Februar die bestmögliche Ausgangslage zu besitzen.

Damen 2

von Linda Wiprächtiger

Nach dreimal Unentschieden in der ersten Rückrunde, will die 2. Damenmannschaft unbedingt ihren ersten Rückrunden-Sieg einfahren. Am kommenden Sonntag spielen die Willisauerinnen um 14.00 Uhr gegen die zweitplatzierte Mannschaft STV Santenberg 1 und um 15.30 Uhr gegen TV Grosswangen, zurzeit Platz 8. 

Damen U20

von Anja Hellmüller

Nach einer spannenden Vorrunde startet am kommenden Wochenende die Rückrunde der Innerschweizer Korbballmeisterschaft. Am Samstagabend um 17.30 Uhr werden die U20 Spielerinnen ihren dritten Spieltag mit einem Spiel gegen den KB Küssnacht eröffnen. Zwei Stunden später folgt das nächste Spiel gegen den TV Schüpfheim und um 20.30 Uhr wird das letzte Spiel gegen den SVKT Menznau angepfiffen. Das Team freut sich auf eine hoffentlich Erfolg bringende Rückrunde mit vielen spannenden Spielen.

Des weiteren spielen auch die Herren 2 am Samstag ab 14.30 Uhr in den Alpenquai-Hallen.