Pressearchiv Detail

Dienstag, 13. Mai 2014

Animation U13: Schweizermeisterschaften am Sonntag, 18. Mai 2014 in Gossau

Die U13-Handballer des STV Willisau haben sich souverän für die Schweizer Meisterschaften qualifiziert. Am nächsten Sonntag, 18. Mai, spielen sie in Gossau um Gold, Silber oder Bronze.

von Esther Peter-Dossenbach

Bereits vor dem letzten Spieltag standen die U13-Handballer des STV Willisau als Teilnehmer für die Schweizer Meisterschaften fest. Trotzdem gelang es ihnen, die Konzentration in den letzten drei Partien der «regular season» hochzuhalten. Coach Peter Schacher verlangte von seinen Schützlingen, agil in der Verteidigung zu stehen und im Angriff die Chancen konsequent zu nutzen. Die Spieler setzten beide Vorhaben in die Tat um. Sie überzeugten mit einer aggressiven Defensive, liessen nur wenige Gegentore zu und führten die Tempogegenstösse konsequent aus. Die Siege über Emmen, Kriens und Borba fielen diskussionslos aus. Die Generalprobe für die Schweizer Meisterschaften war mit diesem Auftritt geglückt.

Doch nicht nur an diesem, auch an allen anderen Spieltagen (deren fünf in der Vorrunde und weitere fünf in der 1. Stärkeklasse) überzeugten die Willisauer. So mussten sie nur gerade in einer Partie als Verlierer vom Feld.