Pressearchiv Detail

Donnerstag, 27. März 2014

Für die drei qualifizierten STV-Willisau-Teams reichte es am Schweizer Final des UBS-Kids-Cups nicht für eine Top-Klassierung. Am Ende belegten sie zweimal die Ränge neun und einmal den zehnten Platz.

Die Lorbeeren hingen diesmal zu hoch - von Esther Peter-DossenbachImpressionen