Aktuell

Donnerstag, 06. Mai 2021

Nach einem Jahr Pause, reisten am letzten Sonntag 82 Kids und 18 Betreuer/innen an den Jugitag in Zell. Bereits am Bahnhof Willisau wurde die Turnerschar in 4 Serien eingeteilt und jedem Teilnehmenden die Temperatur gemessen.


Nachdem jedes Kind seine Start-Nummer befestigt hatte, mussten wir pro Serie auf unsere Startzeiten warten. Bevor wir aber mit dem Wettkampf beginnen konnten, wurde nochmals bei jedem Teilnehmenden die Temperatur gemessen. Alles o.k.! Endlich konnten wir mit dem Posten „Kieselsteine“ starten. Beim 2. Spiel „Backsteine“ hatten viele Teams mit dem Wind und zittrigen Händen zu kämpfen. Viele Seilsprünge waren beim Spiel „Münzzähler“ gefragt. Beim Posten „Geldspritze“ probierten wir möglichst viel Wasser zu transportieren. Zum Glück regnete es zu diesem Zeitpunkt. Danach ging es weiter mit „Kursschwankungen“. Dort gerieten so einige Gruppen aus dem Gleichgewicht. Sie waren nämlich an den Beinen zusammengebunden und mussten einen Parcours absolvieren. Zu guter Letzt spielten wir noch „Kissenschlacht“. Das Terrain war bereits schon etwas glitschig und matschig und der Spielball etwas dreckig. Aber auch bei diesem Spiel sah man unsere Willisauer–Löwen und Löwinnen mit viele Freude kämpfen.
Zum Abschluss wurde jede Gruppe einzeln fotografiert. Jede/r Jugitag-Teilnehmende durfte ein Getränk sowie ein feines Kuchenstück entgegennehmen.


Auf eine Rangverkündigung wurde dieses Jahr verzichtet. Die Rangliste war am Abend aber bereits auf www.stvzell.ch mit den Siegerfotos verfügbar.
Dieses Jahr dürfen wir einen Podestplatz feiern! Und zwar haben sich Lea Schwegler, Anja Lussi, Johanna Lutz und Malin Murpf in der Kategorie D - 4er Teams den 2. Platz erkämpft. Herzliche Gratulation.
Die Erinnerungspreise und Medaillen werden wir (sobald bei uns eingetroffen) den Jugitag-Kids in den Trainings verteilen.


Ein riesiges Dankeschön geht an alle Betreuer und Disziplinen-Helferinnen sowie an das OK in Zell. Ohne euren Einsatz und Mithilfe wäre ein solcher Anlass nicht möglich.

Impressionen