Aktuell

Samstag, 29. August 2020

Gesamthandball-Sitzung vom Freitag, 28. August 2020, Foyer Sporthalle BBZ

Gestern Abend fand im Foyer der Willisauer BBZ-Sporthalle die alljährliche Gesamthandball-Sitzung des STV Willisau Handball vor rund 70 Anwesenden statt. Die komplette Handballleitung mit deren 9 Mitgliedern führte souverän und gespickt mit vielen Informationen und Neuerungen durch den Abend.

Vor dem Start des offiziellen Teils wurden alle Trainerinnen und Trainer, Funktionäre und Helfer würdig für ihr Engagement in der abgelaufenen Saison geehrt. Anschliessend wurde die neue Zusammenstellung des Vorstandes vorgestellt. Mit Stefanie Minder, Chiara Meier und Sandro Aregger durften gleich drei neue Vorstands-Mitglieder präsentiert werden.

Anschliessend wurden die Teams mit den entsprechenden Trainern vorgestellt. Es folgten die obligaten Informationen über die Finanzen und die geplanten Sponsoringaktionen für die neue Saison. Aufgrund der aktuellen aussergewöhnlichen Lagen rund um Corona steht uns eine ungewisse Saison bevor. Jedoch nehmen wir diese mit voller Zuversicht und mit viel Freude in Angriff.

Die Anwesenden wurden zudem auch über das Schutzkonzept für den Meisterschaftsbetrieb informiert:

- Auf sämtlichen Sportanlagen in Willisau besteht ab sofort während den Wochenenden eine generelle Schutzmaskenpflicht ab 12 Jahren.

- Da in der Hallenbad-Halle der Mindestabstand zum Spielfeld nicht sichergestellt werden kann, besteht für alle Besucher und Besucherinnen eine Maskenpflicht. Leider ist die Führung einer Festwirtschaft dabei nicht möglich. Auf ein Contact-Tracing kann jedoch verzichtet werden.

- Jedoch kann bei den Heimspielen der Fanion-Teams in der grösseren BBZ-Halle mittels Contact-Tracing und Sektoren à 100 Personen eine Festwirtschaft betrieben werden. Innerhalb der Sektoren besteht zudem keine Maskenpflicht.

Nach etwas mehr als einer Stunde konnte die Sitzung geschlossen werden. Bei einem kühlen Getränk und lupfiger Musik wurden im Anschluss noch die 15 Gewinner der Lösli-Aktion gezogen (aufgrund des coronabdeingten Saisonabbruchs wurde die Ziehung erst jetzt durchgeführt). Die Glücklichen werden in den nächsten Tagen entsprechend informiert und auch publiziert.

Die Handballleitung wünscht allen Teams einen tollen Saisonstart und dankt allen TrainerInnen, Schiedsrichter und HelferInnen für ihr Engagement!